Extensionstherapie mit Tesi Comfort Trac Duo

Entlastung bei Schmerzen im Rücken

Rückenschmerzen entstehen in den meisten Fällen durch hohe oder einseitige Belastung. Die zwischen den Wirbeln gelegenden Bandscheiben sind im gesunden Zustand sehr flexibel und fungieren als Puffer: Wird die Bandscheibe jedoch ständig hohen Druckbelastungen ausgesetzt, wird sie nur mangelhaft mit Nährstoffen versorgt und büßt Flexibilität ein. Es kann zu einer Bandscheibenvorwölbung  oder zu einem Bandscheibenvorfall kommen. Das Bandscheibengewebe drückt dann auf umliegende Nerven und brereitet somit Schmerzen.

Die Extensionstherapie mit der Tesi Comfort Trac Duo sorgt für eine Druckenlastung im Bereich der geschädigten Struktur. Der Patient liegt bequem auf dem Rücken einer speziell entwickelten Liege. Durch einen leichten Zug auf den entsprechenden Wirbelsäulenabschnitt wird für die eingeengte Bandscheibe wieder mehr Platz geschaffen und die Bandscheibe kann wieder mit Nährstoffen versorgt werden. Der Druck und somit der Schmerz lässt nach.

Diese konservative (nicht operative) Behandlungsmethode ist schonend, nebenwirkungsfrei und durch eine separat zuschaltbare Wärme- und Massagefunktion äußerst angenehm.

Die Extensionstherapie ist keine Kassenleistung.

Die Behandlungsmethode ist geeignet bei:
Bandscheibenvorwölbung/ -vorfall
Spinalkanalstenose
Spondylarthrose
Osteochondrose
Facettensyndrom
Postnukleotomie Syndrom
Ischialgie
sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gern.

Beingymnastik